Willkommen!

Das Boulevärle präsentiert Ihnen in einem bunten Bilderbogen attraktives und unterhaltsames Boulevard-Theater auf gut schwäbisch.

Unser Anspruch ist: Wir wollen Sie, unsere Gäste, auf hohem Niveau unterhalten! Mit unserem Witz, unserem Herzblut, unserer Lebensfreude… für eine kurze Pause vom Alltag! Jedes Jahr mit einer Premiere, seit 1990!

“Im Boulevärle kommt zum Theatergenuss auch noch der kulinarische Leckerbissen: An Roschtbroda, a Viertele, a guats Theaterstück, lacha ond dr graue Alltag vergessa könna – was will mer mehr.”

Hier ein kleiner Auszug aus der “Theaterspeisekarte” des Pächters der Vereinsgaststätte der TSVgg Stuttgart-Münster Saki Danatsas, welcher Sie mit seinem Team kulinarisch vor und nach unserer Vorstellung verwöhnen möchte! “An guata Appetit..!” 

Vegetarische Gerichte können bis zu einem Tag vor der Vorstellung angefragt werden (TSV Gaststätte 0711-591874).

Getränkekarte 2015Speisekarte 2015

 

 

…und hier das Aktuellste vom Boulevärle

Stuttgart, im August 2015

Das Boulevärle, Mitglied im VSM, Vereinigung Stuttgarter Mundarttheater e.V, führt im Rahmen des VSM mit den anderen 5 Mitgliedsbühnen Stuttgarter Komödle, Stuttgarter Strolche, Neugereuther Theäterle e.V, Freilichtspiele Mühlhausen e.V., D’Scheuraburzler e.V. die

1. Stuttgarter Mundarttheatertage vom 25. September bis zum 27. September 2015

durch. Lassen Sie sich an diesen Tagen überzeugen, wie schön doch unser schwäbischer Dialekt ist und wie hervorragend die Bühnen Ihre Stücke mit Spielwitz und Können auf die Bühne zaubern.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Über folgenden Link kommen Sie direkt auf die Mundarttageseite des VSM. Viel Spaß beim Lesen und noch mehr Spaß und Unterhaltung, wenn wir uns an diesem Wochenende im Bürgersaal von Stuttgart-Münster begegnen.  Wir freuen uns auf Sie!

http://stuttgart-vsm.de/mundarttheatertage-kartenbestellung/

 

Stuttgart, 28.02.2015

Möchten Sie beim telefonischen Kartenkauf / Ihrem Anruf persönlichen Kontakt? Wir haben für Sie ab dem 1. März 2015 eine HOTLINE eingerichtet, über welche Sie uns direkt erreichen können und zwar

montags  von 14:00 – 16:00 Uhr  und

mittwochs von 17:00 – 19:00 Uhr.

Auch zu diesen Zeiten erreichen Sie uns unter unserer Theaternummer 0711-5498105.

 

Stuttgart, 16.02.2015

Ein repräsentativer Querschnitt durch die Boulevärlemitglieder 2015:

Schauspieler/-innen, Büro, Regie, Technik. Alle haben auf ihre eigene Art und Weise Anteil am Erfolg unseres Boulevärle. Ein Ziel, verschiedene Wege/Aufgaben ein gemeinsamer Erfolg! Nach diesem Motto agieren wir ALLE mit dem Ziel unseren Gästen ansprechendes Mundarttheater zu bieten, sie zu begeistern in der Hoffnung sie als Stammgäste zu gewinnen. Aus diesem Grund wechselt unser Repertoire zwischen Komödien und Familienstücken. Für Jeden soll ebbas drbei sei.

Haben Sie auf dem Bild schon jemanden erkannt?

Das Ensemble 2015

Das Ensemble 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stuttgart, 07.01.2015

Hier unser Gründungsdokument!

Unser Gründungsdokument

Unser Gründungsdokument

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stuttgart, 30.12.2014

2015 – Das Boulevärle besteht seit 25 Jahren !!!!

Pressebericht:

25 Jahre Boulevärle – Schwäbisches Theater e.V.

Am 9. Januar 1990 trafen sich in Sindelfingen zehn vom Theatervirus befallene Mitglieder des schwäbischen Amateurtheaters „Stäffelesrutscher“, um ihr eigenes Theater zu gründen – das „Boulevärle“.

Mangels eigener Spielstätte wurde „getingelt“ und alle Möglichkeiten die sich anboten genutzt, um das allererste, in Regie von Johannes Soppa inszenierte Stück „Das Stewardessenkarussell“ nach „Boeing, Boeing“ von Marc Camoletti in schwäbischer Mundart auf die Bühne zu bringen. Die Premiere am 30. Oktober 1990 im Theaterkeller in Sindelfingen war somit der Startschuss für eine erfolgreiche 25-jährige Theaterarbeit, deren positiver Verlauf man zum damaligen Zeitpunkt noch nicht erahnen konnte.

Mit der Vorstellung vom „Stewardessenkarussell“ am 15.September 1991 im Saal der TSVgg Stuttgart-Münster in der Neckartalstr. 261 hat das „Boulevärle“ dort seine bis jetzt gültige Theaterheimat gefunden. Dieser Saal erlebte 26 Premieren von Familien- und Boulevardkomödien auf schwäbisch und fünf Fernsehaufzeichnungen durch den damaligen SDR.

Das Amateurtheater konnte somit seine Stellung über die Stadtgrenzen von Stuttgart hinaus festigen und ausbauen. Ein treues Stammpublikum und die daraus resultierende Mund- zu Mundpropaganda ist der Grundstock des Erfolges.

Um den Kreis der “25 Jahre Boulevärle” abzuschließen, hat das Mundarttheater im Jubiläumsjahr 2015 sein erstes Stück „Das Stewardessenkarussell“ mit neuem Ensemble und neuem Regisseur, Jürgen von Bülow, wieder in das Programm aufgenommen.

Premiere ist am Samstag, dem 18. April 2015 um 20 Uhr.

Weitere Vorstellungen sind am 24.4., 8.5., 12.6., 19.6., 26.6., 3.7., 10.7., 17.7. und 24.7.2015 jeweils um 20Uhr,

Die Akteure des „Boulevärle“ sehen den nächsten fünfundzwanzig Jahren positiv und erwartungsvoll entgegen.

www.boulevaerle.de

 

Stuttgart, 24.12.2014

Wir wünschen unseren Theaterbesuchern frohe Weihnachtstage und alles Gute und beste Gesundheit im Neuen Jahr!

 

Stuttgart, 11.10.2014

Einweihung des neuen Beamer bei der Bereitschaft 5 des DRK Stuttgart-Münster!

Am vergangenen Donnerstag wurde in Anwesenheit einer kleinen Delegation des Boulevärle der „Erlös“ unserer Benefizveranstaltung vom 11.April 2014 in den Schulungsräumen der Bereitschaft eingeweiht.

DSCF3617

 

Bei selbstgemachten   Maultaschen und   Kartoffelsalat erlebten wir einen kurzweiligen Abend, bei dem uns neben diesem kulinarischen Genuss auch noch das Thema “Herzinfarkt” über einen Vortrag vom Bereitschaftsleiter Herrn Sebastian Blaesing nähergebracht wurde. Mit großem Erfolg, denn eine anschließende rege Diskussion ließ keine Fragen mehr unbeantwortet.

Wir wünschen der Bereitschaft 5 viel Spaß und Freude bei der Anwendung des Beamer und weiterhin viel Erfolg bei ihrer Arbeit.
Übrigens:  Wollen auch Sie in den Genuss dieser hausgemachten Maultaschen kommen? Dann nehmen Sie einfach an den Blutspendeaktionen der Bereitschaft 5 teil und tun dabei noch was Gutes.

 

 

Stuttgart, 14.05.2014

Es ist vollbracht!

Am vergangenen Sammstag hatten wir die erfolgreiche Premiere zu unserer schwäbischen Uraufführung.

Endlich konnte das Ensemble, das auf die Bühne bringen, was unser Regisseur Jürgen von Bülow in mehrmonatigen Proben mit den Akteuren erarbeitete. Der Applaus und das Staunen des Publikums über eine durchaus perfekt gelungene schwäbische Uraufführung eines Broadwayklassikers in Münster liesen alle Mühen und Aufregungen während der Proben vergessen. Weitere Informationen unter der Rubrik “Stücke

Stuttgart, 10.05.2014

Hurra es ist soweit!

Heute um 20:00 Uhr startet unsere Premiere von “Oskar & Felix 2 sodde send selda“.
Wir wünschen dem Ensemble, rund um Regisseur Jürgen von Bülow, viel Erfolg und genauso gutes Gelingen wie gestern bei der öffentlichen Generalprobe.
Das Publikum war begeistert und die Akteure auf und hinter der Bühne sehr zufrieden. Schon deshalb freuen wir uns auf die weiteren Aufführungen dieses Stückes. Eine schwäbische Uraufführung wie sie noch nie eine gesehen haben……Also, kommen Sie und lassen sich vom Geschehen auf der Bühne überzeugen.

Ensemble v.l.n.r:

Erwin Seydter, Peter Hauke, Petra Hauke, Siggi Offenwanger, Jürgen von Bülow, Andreas Steiner, Conny Rommel, Günter Fischer.

OskarFelixEnsemble

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stuttgart, 13.04.2014 – Redaktion

Die Benefiz-Veranstaltung des Boulevärle für das Deutsche Rote Kreuz, Bereitschaft 5 Stuttgart-Münster, war ein großer Erfolg.

Boluevärle2

 

Am 11. April 2014 war die Derniere (letzte Aufführung eines Stückes) der Komödie “Wahlverwandtschaften” von Ann und Tony Clayton in der schwäbischen Bearbeitung von Christine Fritz-Hansen, des Schwäbischen Mundarttheaters “Boulevärle”. Seit der Premiere im Mai 2012 gab es 45 Vorstellungen in der Boulevärlespielstätte, bei der TSVgg Stuttgart-Münster. Diese letzte Vorstellung der “Wahlverwandtschaften” ließen sich 170 Gäste nicht entgehen und trugen so gleichzeitig zum finanziellen Erfolg der Benefizveranstaltung bei.

Viel Beifall erhielten nicht nur die Akteure auf der Bühne sondern auch die Vertreter des Roten Kreuzes: Der 1. Vorsitzende des DRK Kreisverbandes Stuttgart, Herr Walter Sopp und der Bereitschaftsleiter der DRK Bereitschaft 5 aus Stuttgart-Münster Herr Sebastian Blaesing und dessen Stellvertreter Herr Dr. Rolf Zondler – wie auch der Vorstand des Boulevärle, Herr Petros Kalakikos, der ihnen den Spendenscheck in Höhe von 1.569,00 € überreichte.

Mit dieser Spende des Boulevärle möchte sich die Bereitschaft 5 unter anderem einen Beamer anschaffen, mit dem die Aus- und Weiterbildung ihrer Mitglieder und die Schulung von Interessenten optimiert werden soll.

Das Boulevärle bedankt sich bei seinem Publikum für den regen Besuch und wünscht dem DRK, insbesondere der Bereitschaft 5, weiterhin viel Erfolg bei seiner Arbeit und auch Erfolg bei der Suche nach neuen Mitgliedern. Spontan haben sich 2 Interessenten vor der Benefizveranstaltung als neue Mitglieder eingeschrieben.

——————————————————-

Stuttgart, 27.02.2014 – Redaktion

Mundartbühnen unterstützen DRK

50 Jahre Blutspenden bei der Bereitschaft in Stuttgart- Münster


Download

 

Alle BlutspenderInnen nehmen im Jubiläumsjahr an einer Glückslotterie teil. U.a. kann man von unseren schwäbischen Mundartbühnen Boulevärle und Neugereuter Theäterle e.V. Einrittskarten gewinnen. Termine für das Blutspenden beim DRK können Sie in den Zeitungen oder auf Plakaten sehen. Gut – besser – Blutspenden

    

6 Stuttgarter schwäbische Mundartbühnen, darunter auch unser Boulevärle, haben die “VSM” gegründet.

Für weitere Informationen klicken Sie auf das Logo.

 

 

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien