Kontakt / Impressum

Redaktion

Die Inhalte beruhen auf Vorlagen der verantwortlichen Stellen. Die redaktionelle und inhaltliche Verantwortung gem. § 55 II RStV liegt beim Boulevärle, Schwäbisches Theater e.V.

Kontakt

Boulevärle, Schwäbisches Theater e.V.
Neckartalstrasse 261
70376 Stuttgart

 

E-Mail    info@boulevaerle.de

Telefon  0711 54 98 105

 

Vertretungsberechtigter Vorstand nach BGB § 26

Vorsitzender: P. Kalakikos

Kassier: M. Juhasz

Schriftführer: Th. Kühnle

Datenschutzerklärung

Wir möchten so wenig personenbezogene Daten wie möglich von Ihnen erfragen und die notwendigen Angaben so sicher wie möglich verwalten. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.
Es sind diejenigen Informationen, die Ihre Identifizierung möglich machen oder Ihnen direkt zuzuordnen sind. Dazu gehören beispielsweise Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail- Adresse oder auch Ihre Zahlungsdetails.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist Petros Kalakikos, Boulevärle – Schwäbisches Theater e.V. Neckartalstraße 261, 70376 Stuttgart, Deutschland, Tel. 0711 / 549 81 05, E-Mail: info@boulevaerle.de

Welche Daten werden gespeichert und wozu?

Server-Log-Files

Bei Aufruf unserer Seiten werden automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files gespeichert, die der von Ihnen verwendete Browser automatisch an uns übermittelt.
Dies sind:
Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer-URL
Hostname des zugreifenden Rechners und Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Cookies

Damit Ihre Bestellung in unserem Warenkorb zusammengestellt werden kann, verwenden wir so genannte Sitzungs-Cookies. Sitzungs-Cookies sind kleine Textdateien, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Sitzungs-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Sitzungs-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Diese Cookies können keine anderen Daten speichern. Mit der Sitzungs-ID werden Ihre Bestellungen in Ihrem Warenkorb zusammengestellt.

Wenn Sie das Browserfenster schließen oder eine andere Seite aufrufen, wird Ihr Warenkorb zurückgesetzt. Die bis dahin gesammelten Warenkorbinhalte müssen neu zusammengestellt werden, wenn Sie die Sitzung beenden, den Bestellvorgang aber nicht abgeschlossen haben.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Browser so einstellen können, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können.

Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet.
Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können.

Bitte beachten Sie, dass bei Nichtannahme von Cookies die Funktionalität unseres Warenkobs nicht mehr gegeben ist.

Datenverarbeitung zur Bestellabwicklung

Für die Anbahnung, den Abschluss, die Abwicklung und ggf. die Rückabwicklung eines Ticketkaufs (auch eines Test-Ticketkaufs auf unseren Testservern) werden von uns Daten ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet. Bei diesen Daten handelt es sich vor allem um Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse sowie ggf. weitere Daten, die von uns im Einzelfall abgefragt werden.

Diese personenbezogenen Daten, die Sie uns bei einem Ticketkauf (oder einemTest-Ticketkauf auf unseren Testservern) übermitteln, werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben.

Soweit es zur Lieferung notwendig ist (z.B. Postversand), geben wir Ihre Adressdaten ggf. an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter.

Ihre Zahlungsdaten geben wir ggf. im Rahmen der Zahlungsabwicklung an das beauftragte Kreditinstitut weiter, sofern dies für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist. Sofern Zahlungsdienstleister eingesetzt werden, informieren wir hierüber nachstehend explizit. Die Rechtsgrundlage für die Weitergabe der Daten ist hierbei Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

https://www.billeto.net/datenschutzerklaerung.html